Guten Tag,

schön, dass Sie uns besuchen.

Hier nutzen wir die Gelegenheit, Ihnen die Schwerpunkte der Arbeit der Raesfelder CDU und unserer Ziele zu erläutern. Neben dem CDU-Gemeindeverband Raesfeld-Erle gibt es in unserer Gemeinde eine Frauen-Union und eine Senioren-Union. Insgesamt hat die CDU in Raesfeld-Erle zurzeit 186 Mitglieder. Der Vorstand, der die Arbeit des Gemeindever-bandes organisiert, besteht aus 16 Frauen und Männern.

Im Gemeinderat hat die CDU-Fraktion 17 Mitglieder. Außerdem hat die CDU 11 sachkundige Bürger für verschiedene Ausschüsse des Gemeinderates benannt.

Auf die gute Mischung kommt es an!

Raesfelder, Erler und Homeraner, Ältere und Jüngere, Frauen und Männer, Poalbürger und Neubürger, Selbständige, Arbeitnehmer und Landwirte... Die CDU-Mannschaft gibt ein Spiegelbild unserer
Gesellschaft in der Gemeinde wieder.

Wenn Sie uns Ihre Meinung zu bestimmten politischen Fragen mitteilen möchten oder Anregungen haben, sprechen Sie uns einfach an. Sie können dazu die Anschriften und Telefonnummern unserer Vorstands- und Fraktionsmitglieder benutzen oder uns auf der Seite Kontakt direkt eine Mail senden. Wir hoffen, Ihr Interesse geweckt zu haben und freuen uns auf Ihre
Kontaktaufnahme.

Wenn Sie bei uns mitmachen möchten, werden Sie doch Mitglied der CDU oder einer ihrer Vereinigungen. Für einen angemessenen Beitrag, an dem das Finanzamt sich mit 50 % beteiligt, sind sie noch näher dran und können mitreden. Einen Mitgliedsantrag finden Sie ebenfalls auf der Seite Kontakt.

Wir sind gespannt auf Ihre Ideen und Anregungen.


 


Neuigkeiten

Alle Meldungen im Überblick

Termine

13.09.2020Sonntag
Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen

Soziale Medien

Kontakt

Wir würden uns sehr freuen von Ihnen zu hören!
Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.


Bitte bestätigen Sie die Einwilligungserklärung.
Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten an die CDU Gemeindeverband Raesfeld-Erle (V.i.S.d.M.), in 46348 Raesfeld, gemäß der Datenschutzgrundverordnung (Art. 9 Abs. 2a DSGVO) übertragen und verarbeitet werden. Dies gilt insbesondere auch für besondere Daten (z. B. politische Meinungen).

Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion, politische Einstellung oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.

Die Rechte als Betroffener aus der DSGVO (Datenschutzerklärung) habe ich gelesen und verstanden.
Inhaltsverzeichnis
Nach oben